Schuhe für Männer

25.02.2020Fashion

Schuhe für Männer: Mann ist so alt, wie man sich stylt


Sneaker, Business-Schnürer, Boots und Co. – Schuhe für Männer gibt es viele. Die Frage ist: Sagen die Modelle etwas über das Alter ihres Trägers aus? DEICHMANN geht der Sache auf den Grund und nimmt Schuhe für Männer genauer unter die Lupe.

Schuhe für Männer
© Christian Vierig/Getty Images

Schuhe für Männer: Keine Frage des Alters


Rentner-Beige? Hipster-Schwarz? Wir wollen beweisen: Kleiderschrank-Klischees haben nichts mit Schuhen für Männer zu tun. DEICHMANN präsentiert unterschiedliche Streetstyles, die zeigen: Ein cooler Look ist schon lange keine Frage des Alters mehr. Übrigens ist unsere Zuordnung nur ein Vorschlag – Sie können natürlich Modelle aus jeder Altersgruppe rauspicken. Unser Rat: Greifen! Sie! Einfach! Zu!

Youngster
Lange Zeit waren die Sneaker die Schuhe der jungen Generation. Der Generation, die Hip-Hop hörte, auch in der Freizeit Sport trieb und die stets in Jeans – gerne besonders tief sitzend – herumlief. Doch der Sneaker ist längst nicht mehr nur ein Turnschuh für die jungen Leute. Das Beste: Der Turnschuh ist inzwischen absolut salonfähig! Klar, die Schuhe für Männer sehen immer noch super aus, wenn sie mit Jeans und Co. kombiniert werden, aber sie machen auch als Gegenstück zum schicken Anzug ordentlich was her.

Schuhe für Männer Youngster
© Melodie Jeng - Christian Vierig - Claudio Lavenia / Getty Images

Sneaker, Boots und Co.: Herrenschuhe sind vielfältig


Mid-Age
Wer behauptet, Klassiker seien nicht modern? Loafer aus Leder sind absolut zeitlos. Zeitlos schick! Denn die bequemen Schuhe für Männer sind vor allem eines: elegant lässig. So komplettieren sie jedes Outfit. Ganz egal, ob Sie sich für den Business-Style aus Anzug und Hemd oder für den Casual-Look aus Jeans und Shirt entscheiden. Zugegeben: Früher galten Loafer lange Zeit als bieder, irgendwie spießig. Aber das sind sie schon lange nicht mehr. Wie die Streetstyle dieser Mid-Ager beweisen.


Ebenfalls schick und superbequem: Mokassins aus Leder. Die Schuhe für Männer erleben in diesem Jahr ihr stylisches Comeback. Damit sie richtig zur Geltung kommen, tragen Sie zum Mokassin am besten den Casual-Look aus Chino-Hose und Hemd. Auch die Kombination aus Business-Style und Mokassins macht ordentlich was her. Denn die Modelle sorgen mit ihren Quasten und ihrem oft sportlichen Design für einen gelungenen Mix aus Eleganz und Lässigkeit. Wer es lieber edel möchte, der greift am besten zu Mokassins aus glattem, glänzenden Leder.

Schuhe für Männer Mid-Ager
@ Christian Vierig (2) - Claudio Lavenia / Getty Images

Im Onlineshop von DEICHMANN: Schuhe für Männer


Oldies but Goldies
Während früher klare Styling-Regeln galten, darf Mann heute tragen, was Mann gefällt. Und Herren über 50 wissen meist, was das ist. Sie fühlen sich in ihrer Haut wohl und haben ihren Style gefunden. Und der kann vielfältig sein! Zu alt für Sneaker? Niemals! Slipper sind zu lässig? Auf gar keinen Fall! Stiefel sind zu massiv? Falsch! Wer denkt, Herrenschuhe für Oldies but Goldies würden sich auf edle Business-Schnürer beschränken, der irrt gewaltig. An den Fuß gehört, was sich gut anfühlt – basta!.

Schuhe für Männer Oldie but Goldie
© Edward Berthelot (2) - Christian Vierig / Getty Images


Egal, welches Alter in Ihrem Pass steht: Sie sind so jung, wie Sie sich fühlen. Und wie Sie sich kleiden. Klicken Sie sich durch den Online-Shop von DEICHMANN und finden Sie die passenden Schuhe für Männer von unterschiedlichen Marken, die zu Ihnen und Ihrer Lebenssituation passen.

Dieser Artikel ist im Original unter dem Titel „Mann ist so alt, wie man sich stylt“ in Ausgabe 2/2020 der SHOE FASHION von Deichmann erschienen.